Hintergrundbild

Aktuelles

 

aktuelles

10. Dezember 2015
HEATLOOP Phase 2 in der Beantragung
Die Konzeptphase ist beendet, die Umsetzungsphase soll erfolgen. Das HEATLOOP Team arbeitet zur Zeit an dem Umsetzungsantrag. Im Jahr 2016 soll, wenn möglich, gestartet werden.


20. März 2015
HEATLOOP in Urban 2.0
Das Projekt HEATLOOP und die Ergebnisse der Phase 1 erschienen im März in der ersten Ausgabe der Zeitschrift Urban 2.0.

Der Bericht findet sich online unter: http://www.industr.com/Urban20-Magazin/de_DE/themen/Smart-Production/131431

06. März 2015
Leitfäden sind online
Die in HEATLOOP entwickelten Leitfäden dienen als Orientierungshilfe für den Aufbau möglicher Abwärmeverbundsysteme in existierenden Gewerbegebieten. Es wurde ein Leitfaden zur Ansprache der Akteure entwickelt und ein Leitfaden für die methodisch-technische Herangehensweise.

Die Leitfäden finden sie unter: http://www.heatloop.de/index.php/infomaterial

15. Oktober 2014
Präsentationen des Expertenworkshops verfügbar
Das Projekts HEATLOOP wurde am 30. September auf dem Expertenworkshop „Steigerung der Energieeffizienz durch Abwärmenutzung in Industrie und Gewerbe“ in Berlin, NH Hotel Berlin, präsentiert. Diese Präsentation und weitere sind unter:

http://www.dena.de/veranstaltungen/archiv/expertenworkshop-steigerung-der-energieeffizienz-durch-abwaermenutzung-in-industrie-und-gewerbe.html verfügbar.


25. August 2014
Vertreter des Projekts HEATLOOP sind von der dena eingeladen worden, am 30. September das Projekt HEATLOOP auf dem Expertenworkshop „Steigerung der Energieeffizienz durch Abwärmenutzung in Industrie und Gewerbe“ in Berlin, NH Hotel Berlin, zu präsentieren.


29. Juni 2014
Kurzdarstellung des Projekts HEATLOOP
In der Sonderbeilage der WirtschaftWelt Bochum erläutert Prof. Dr.-Ing. Hermann Josef Wagner von der RUB / Lehrstuhl „Energiesysteme und Energiewirtschaft“ das Projekt HEATLOOP.

WirtschaftsWelt Bochum

Quelle: WirtschaftsWelt Bochum vom 29. Juni 2014


10. April 2014
Präsentation des Projekts HEATLOOP auf dem Eneff:Wärme-Statusseminar am 07. und 08. Mai.

Vom 07. bis zum 08. Mai findet in Köln von EnEff:Wärme das BMWi-Statusseminar "Forschung für energieeffiziente Wärme- und Kältenetze" statt. Dabei wird das Projekt HEATLOOP vorgestellt.

http://www.eneff-stadt.info/de/veranstaltungstermine/veranstaltung/details/bmwi-statusseminar-forschung-fuer-energieeffiziente-waerme-und-kaeltenetze/



6. Januar 2014

Präsentation des Projekts HEATLOOP auf dem Eneff:Stadt-Kongress in Berlin am 14. und 15. Januar.

Das Projekt HEATLOOP wird auf dem Eneff:Stadt Kongress in Berlin präsentiert. Der zweite EnEff:Stadt-Kongress am 14. und 15. Januar 2014 in Berlin widmet sich den Projektergebnissen der geförderten Projekte. Neben neuen Projekterfahrungen werden Analysen zu zentralen Themen und Fragestellungen der BMWi-Forschungsinitiative präsentieren.

http://www.eneff-stadt.info/de/veranstaltungstermine/veranstaltung/details/vorankuendigung-eneffstadt-kongress-2014/



13. Dezember 2013
Weihnachtsgrüße

DXB

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein erholsames und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2014.



16. Oktober 2013

Informationsveranstaltung HEATLOOP für alle Akteure des Gewerbegebiets Carolinenglück
Am 5. November wird in den Räumen der Stadtwerke Bochum am Standort Carolinenglück von 16:30 bis 18 Uhr eine Informationsveranstaltung für alle Akteure des Gewerbegebiets Carolinenglück stattfinden.
Wir würden uns freuen, Sie an dem Tag begrüßen zu dürfen.



08. August 2013
Gespräche im 2. Gewerbegebiet gestalten sich positiv
Seit Juni 2013 werden in einem östlichen Gewerbegebiet im Raum Bochum Gespräche mit potenziellen Akteuren geführt. Neben Unternehmen und Wohnsiedlungen mit Wärmebedarf sind auch Unternehmen mit Wärmeüberschuss identifiziert worden.


04. Juni 2013

Einladung Runder Tisch am 18. Juni
Am 18.06.2013 findet der erste Runde Tisch für alle Anlieger und Interessierte aus dem Gewerbegebiet TKS/Castroper Straße statt. Die Vorstellung und Diskussion von Umsetzungsszenarien für einen Nahwärmeverbund stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung, die den Auftakt für weitere Runde Tische ab Herbst 2013 darstellt. Ziel ist der intensive Austausch zwischen den verschiedenen Akteuren des Gebietes und damit die gemeinsame Weiterentwicklung des Projektes.
Details zur Veranstaltung sowie die Einladung können Sie hier herunterladen:

 

23. Mai 2013
Zweites Akteurstreffen im Gebiet TKS und Etablierung des Runden Tisches am 18. Juni 2013
Genauere Informationen folgen in Kürze.


15. April 2013
Treffen des HEATLOOP Teams mit Unternehmern des Gewerbegebietes ThyssenKrupp Electrical Steel
Im Rahmen einer ersten Informationsveranstaltung trafen sich am Dienstag, 9. April 2013 interessierte Unternehmer aus dem an der Castroper Straße in Bochum gelegenen Gewerbegebietes „ThyssenKrupp Electrical Steel – TKS“ mit dem Heatloop-Team. Ziel des Treffens bei den Stadtwerken Bochum war es, mit den Unternehmen über Voraussetzungen und Möglichkeiten für die Versorgung mit vor Ort produzierter Abwärme als kostengünstige und ressourcenschonende Heizenergie zu diskutieren.
Die anwesenden Wärmeproduzenten und potenzielle Wärmeabnehmer führten mit den HEATLOOP Partnern einen regen Diskurs über die technische Machbarkeit, rechtliche Rahmenbedingungen sowie die praktische Umsetzung eines solchen Nahwärmeverbundes. Dieser Austausch wird in Zukunft im Rahmen eines Runden Tisches fortgeführt, der der für alle interessierten Unternehmen aus dem Gewerbegebiet sowie der angrenzenden Bereiche offen ist. Interessierte sind eingeladen sich beim Heatloop-Team zu melden.


26. März 2013

HEATLOOP-Visitenkarte auf der Website von EnEff:Stadt und EnEff:Wärme
Auf der Projektseite der BMWi-Forschungsinitiativen EnEff:Stadt und EnEff:Wärme findet sich jetzt aktuell das

Projektprofil des Projekts HEATLOOP.

19. März 2013
Informationsveranstaltung HEATLOOP für alle Akteure des Gewerbegebiets TKS
Am 9. April wird in den Räumen der Stadtwerke Bochum von 15 bis 17 Uhr eine Informationsveranstaltung für alle Akteure des Gewerbegebiets TKS stattfinden.
Wir würden uns freuen, Sie an dem Tag begrüßen zu dürfen. 


18. Januar 2013
Besuch der ersten Industrie/Gewerbevertreter in Bochum


16. November 2012
Kick-off Treffen des Projekts HEATLOOP in Oberhausen


01. November 2012
Das HEATLOOP Projekt ist am 01. November 2012 gestartet.